Impftermine für Corona

Es geht vorwärts!

Wir impfen momentan in unserer Praxis ungefähr 60 PatientInnen pro Woche gegen Corona!

Montags erfahren wir, wieviel Impfstoff wir in der aktuellen Woche bekommen. Dann rufen wir unsere PatientInnen an, die bei uns auf der Impfliste stehen, und machen kurzfristig Termine.

Sie können sich gern bei uns melden und sich auf diese Warteliste setzen lassen.

Da jetzt die Zweitimpfungen anstehen und wir dafür genügend Impfstoff vorhalten müssen, wird es aktuell nicht so viele neue Impfangebote geben wie bisher.

Kommunikation über Email

Aufgrund des erhöhten Aufwands zusätzlich zum normalen Praxisbetrieb bitten wir Sie, Ihren Impfwunsch, kurze Fragen und Rezeptbestellungen wenn möglich per Email an uns zu stellen.

info@praxis-leonhardt.de

Impftermine für Unter-60-Jährige ohne Vorerkrankungen

Der Impfstoff von AstraZeneca ist für Menschen unter 60 Jahren freigegeben.

Ab sofort können sich unsere PatientInnen unter 60 Jahre ohne Vorerkrankungen, die laut Impfpriorisierungsliste noch nicht impfberechtigt sind, nach individueller Beratung in unserer Praxis mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen.

Eine Auswahl des Impfstoffs ist bei uns aktuell nicht möglich.

Patienten über 60 Jahre bekommen von uns ab sofort nur noch eine Impfung mit dem Impfstoff von Astra Zeneca angeboten. Wer das nicht möchte, kann sich im Impfzentrum um seinen Wunschimpfstoff bewerben!

Damit leisten wir unseren Beitrag zum schnellstmöglichen Impffortschritt!

Jetzt sind gemäß der offiziellen Impfpriorisierung die PatientInnen unter 60 Jahren mit Vorerkrankungen an der Reihe, und für die sind nicht alle Impfstoffe gleichermaßen empfohlen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter

„Impfen mit AstraZeneca!“

Wir können momentan nur unsere eigenen PatientInnen impfen, da nicht genug Impfstoff vorhanden und der Aufwand auch so schon enorm ist!

Impftermine für Flexible

Weitere Möglichkeiten, unabhängig vom eigenen Hausarzt oder Impfzentrum eine Impfung zu bekommen, sind im Internet zu finden. Diese Plattformen sind z.T. noch im Aufbau, dürften aber wichtig werden, sobald noch mehr Impfstoff verfügbar ist.

Dort können Ärzte kurzfristig überschüssige Impfdosen melden und Impfwillige kontaktieren.

Impfterminüberbersicht.de

sofort-impfen.de

Corona-Impfungen im Impfzentrum Herzberg

Ich empfehle Ihnen, dass Sie sich parallel im Impfzentrum um einen Termin bemühen. Falls Sie die Impfung in meiner Praxis früher bekommen sollten, können Sie den Termin in Herzberg absagen.

Das Land Niedersachsen bietet eine Terminvergabe online an:
Impfportal Niedersachsen
Hotline 0800 99 88 665
Die Hotline ist von
montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr
erreichbar.
An Sonn- und Feiertagen ist die Hotline geschlossen.